Klaus Woltron: Das Rettungsdiktat

read 4 minutes
Mit fortwährender Rettung statt Reformen stützt man das Verhalten von Schuldnern, die sich nur darauf verlassen, dass man ihre Schulden erlässt, statt sich anzustrengen, auf eigenen Beinen zu stehen – samt Mobbing gegen Sparsame.
Als früherer Sanierer weiß ich: So wird das nichts.

Zugriff nicht gestattet. Bitte geben Sie zuerst Ihr Kennwort ein. Sie haben kein Kennwort und möchten diesen geschützten Beitrag lesen? Melden Sie sich bitte beim Seitenbetreiber.