Entweder bist du meiner Meinung oder ich blocke dich, entfreunde dich, schneide dir die Kehle durch!

Was uns unter Stress setzt, ist nicht die hektische Welt,
sondern ein links wie rechts übergriffiges Bescheidwissertum.

Die Massemedien verstehen sich im demokratischen Gefüge als unbestechliche Kontrollinstanz und 4. Gewalt٭, und gerieren sich gerne als public watchdogs٭.
Dies entspricht längst nicht (mehr) der Realität.
Die Leitmedien bauschen auf, was in den(a)sozialen Medien von lauthals agierenden Minderheiten "diskutiert" wird, verstärken damit Hass und Konfrontation. Sie blenden aus, was tatsächliche "Mehrheitsmeinung" ist.
Die Leitmedien berichten nicht mehr über Politik, sie machen sie.
Sie sind nicht mehr kontrollierende, objektive Berichterstatter, sie sind Meinungsmacher. Die Macher der Leitmedien machen den "mainstream"!

read < 1 minutes

„Der Krieg in der Ukraine muss mit einer strategischen Niederlage von Präsident Putin zu Ende gehen“, äußerte Victoria Nuland, Unterstaatssekretärin im US-State-Department.
..Ein unbeabsichtigtes Eingeständnis, dass in der Ukraine die USA und Russland mit dem Blut der ukrainischen Soldaten und auf Kosten der europäischen Bevölkerung um die Weltherrschaft fechten.

Wir jammern über Energieknappheit und Energiepreise,
fürchten uns vorm Frieren im Wohnzimmer und Büro -
und in den Wiener Schanigärten wird bald wieder die AUSSENLUFT mit 1,300.000 kWh beheizt!?!

Wann kommt endlich ein landesweites Verbot für Heizstrahler im Aussenbereich?