Vernunft siegt – Gärtnerei Ganger soll erhalten bleiben

read < 1 minutes

Die Stadt schlägt eine neue Gangart mit der Familie Ganger von der gleichnamigen Traditionsgärtnerei an:
Sie muss wohl doch keine Flächen abtreten, um Wohnbau zu ermöglichen.


„Ziel der Stadt ist es, die Gärtnerei Ganger in das Stadtteilentwicklungskonzept, das derzeit erarbeitet wird, zu integrieren und damit zu erhalten“
, sagt ein Sprecher der für Flächenwidmung zuständigen MA21 auf KURIER-Anfrage.

Damit beweist die MA21, dass sie in der Gegenwart angekommen ist. Statt Flächen zu versiegeln wird Grünland erhalten und Nahversorgung gesichert.

So geht Nachhaltigkeit und Entscheidungen im Interesse der Bürger!
Möge dies ein Vorbild für andere MA ‘s sein 😉

Medienspiegel:

2022-05-17 Schon 13 Morde heuer: Alarmzeichen erkennen, um Gewalttaten vorzubeugen Kurier – Josef Kleinrath, Michael Chudik

2022-05-15 Zweifache Mutter im Pinzgau erstochen: Ex-Partner gesteht Tat Kurier

2022-05-17 Mutmaßliche Femizide durch (Ex-)Partner oder Familienmitglieder 2022 laut Medienberichten AÖF

2022-0-05 Mutmaßliche Mordversuche bzw. schwere Gewalt durch (Ex-)Partner oder Familienmitglieder 2022 laut Medienberichten” AÖF

P.S.:  Wer suchet, der findet!  

txt

txt right
Mit ihrem Antrittsbesuch in Paris ist die Außenministerin in der Realpolitik angekommen. Der Schulterschluss mit Frankreich ist für Deutschland zentral, um in Europa etwas zu bewegen. Jetzt müsste Baerbock nur noch ihren mitunter naseweisen Ton ablegen.

Icons:
♻ #9851
↗ #8599 ext. link
↘ #8600 int. link
✅ #9989
✓ #10003
▶ #9654
🠗 #129047
© #169
😉 😀 ♻ ☹ 😱 🙉 🙊 🙈
🠓 ↧ ↡ ⇓ ☟ ⮛ ⮯
★ #9733
⇒ #8658

+

Leave a Reply