“Rassistisch” – Na und?

Wir sollten wagen, uns als "rassistisch" und "islamophob" diffamieren zu lassen
- wenn wir vor den Gefahren des Islamismus und der Identitätspolitik warnen.
So die französische Linke Caroline Fourest. Sie kritisiert die "politische Korrektheit" und den "grassierenden Anti-Rassismus".
Und sie hat auch eine Lösung.

txt

txt

P.S.:  Wer suchet, der findet!

öffnen
txt

txt right

öffnen

Leave a Reply